Der Anne Frank Tag am LG-N

Der Anne Frank Tag am LG-N

Der Anne Frank Tag am LG-N 2560 1920 Lessing-Gymnasium Norderstedt

Am Montag, den 12. Juni 2023,  fand bei uns im LG-N ein Projekttag über das Leben der Anne Frank statt. In den Klassenräumen haben wir uns verschiedene Stellen aus ihrem Tagebuch ‚,Kitty” durchgelesen und uns einen Plan von der Firma, in welche sie geflohen ist, angeschaut. Danach hat sich der 8. Jahrgang zusammen mit der 7d in Aufsicht von vier Lehrer*innen den Film ‚‚Das Tagebuch der Anne Frank” im Forum angeschaut. 


Der Film war spannend, aber dennoch realistisch und informativ dargestellt. Anschließend haben wir in kleinen Gruppen Projekte mit den gesammelten Informationen erstellt. Manche digital, manche aber auch analog. Es gab Power-Point-Präsentationen oder Podcasts sowie Gedichte und Mindmaps. Das Hauptthema dabei blieb aber immer noch Anne Frank und ihr Leben.   Wer war Anne Frank? Anne war ein jüdisches Mädchen, das aufgrund ihrer Religion verfolgt und ermordet wurde. Sie wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main geboren. 1933 flohen sie, ihre große Schwester Margot und ihre Eltern Otto Frank und Edith Frank-Holländer nach Amsterdam. Juden durften von 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr und ohne Davidstern nicht raus. Viele Aktivitäten wie z.B. Fahrrad fahren, Schwimmen oder das Theater besuchen waren ihnen nicht gestattet. 1942-1944 tauchten die Franks mit der Familie van Pels und Fritz Pfeffer im Hinterhaus einer Firma ab. Die Firma gehörte Annes Vater, seine Mitarbeiter haben sich um Einkäufe und weiteres gekümmert. Am 4. August 1944 wurden die Geflüchteten von der niederländischen Polizei gefunden, zuerst ins Gefängnis und dann in Konzentrationslager geschickt. Zwei Mitarbeiter wurden wegen Mithilfe auch verhaftet. Wegen schlechten Lebensumständen starb Margot und wenig später auch Anne im Alter von 19 und 15 Jahren. 


An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Lehrer*innen bedanken, dass sie uns diesen Tag ermöglicht und wir wieder etwas Neues dazu gelernt haben. Der Projekttag hat vielen Leuten geholfen zu verstehen, wer Anne Frank war und warum der Nationalsozialismus ein so schlimmes und ernsthaftes Thema ist. 
Michaela F./Nathalie Y. aus der 7d       Der Anne Frank Tag ist ein bundesweiter Aktionstag von Schulen gegen Antisemitismus und Rassismus. In diesem Jahr trug er das Motto „Ideale“. Am Lessing-Gymnasium Norderstedt organisierten Frau Burkhardt, Frau Gilles, Herr Meinardus und Frau Klein unsere diesjährige Teilnahme an am Aktionstag.   

Weitere Informationen zum Anne Frank Tag finden Sie hier: https://www.annefranktag.de/

Back to top

Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen zu You-Tube ändern:

Wir haben Videoaufnahmen unser Feste und Konzerte auf YouTube gehostet und hier auf unserer Website eingebettet. Gemäß der Datenschutzrichtlinien müssen Sie vor dem Schauen der Videos aktiv der Nutzung von YouTube zustimmen. Erst dann können die Video direkt auf unserer Website abgespielt werden.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
 
Neben YouTube werden hier sonst nur zwei essenzielle Cookies eingesetzt. Der 'resolution'-Cookie merkt sich die Bildschirmgröße und unterstützt so die richtige Ausgabegröße für diverse Endgeräte. Der zweite 'eut-privacy-consent'-Cookie merkt sich, ob Sie Ihr Einverständnis zur Cookieverwendung gegeben haben, damit Sie nicht mit jedem Seitenbesuch erneut Ihr Einverständnis erklären müssen. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr zur Verwendung von Cookies und der Nutzung von YouTube.
Unsere Website verwendet Cookies nur sparsam. Um YouTube-Videos auf unserer Website anschauen zu können, müssen Sie zusätzlich aktiv einwilligen.