Kunst

Lehrkräfte

Herr Lösekrug
Frau Meisel (Fachschaftsleitung)

Rezeption – Reflexion – Produktion

Unser wichtigstes Anliegen im Kunstunterricht ist die Entwicklung und Förderung des ästhetischen Wahrnehmungs- und Ausdrucksvermögen der Schülerinnen und Schüler. Neben der Rezeption und Reflexion ist die Produktion von Bildern (hier als Überbegriff zu verstehen, der Malerei, Zeichnung, Plastik, Produktdesign, Medienkunst, Architektur, Kommunikationsdesign, Performative Kunst umfasst) zentraler Bestandteil des Unterrichts.

In der Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Erscheinungsformen der Kunst, fördern wir die Bildkompetenz, die auf die Fähigkeit abzielt, Wirkung und Funktion von Bildern in einer medial geprägten Lebenswelt zu verstehen und zu deuten. Die Unterrichtsgegenstände leiten sich aus der sinnlich erfahrbaren und primär visuell vermittelten Wirklichkeit der Bildenden Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart ab.

Stundenkontingent

Kunst wird in den Klassen 5-7 epochal, 9 und 10 und als ästhetisches Fach in einigen Profilen der Oberstufe unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler erlernen Fertigkeiten im Malen und Zeichen, arbeiten mit plastischen Materialien und digitalen Medien und erwerben grundlegende Kenntnisse in Kunsttheorie und Kunstgeschichte.

Vor allem in der Oberstufe wird besonders Wert auf eine kreative und individuelle Auseinandersetzung mit den zu bewältigenden Aufgaben und Techniken gelegt. In der Orientierungsstufe liegt der Schwerpunkt auf Kreativität, Spontaneität und Freude am bildnerischen Tun. Damit wird eine Grundlage für die Mittel- und Oberstufe geschaffen, die die Schüler zu einer eigenen Bildkompetenz befähigen soll.

“Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern Kunst macht sichtbar.“

Exkursionen

Durch Museums- und Ausstellungsbesuche wird eine Teilhabe am kulturellen Leben hergestellt. Sie ermöglichen die Begegnung mit originalen Werken und machen die Schülerinnen und Schüler mit den öffentlichen Formen des Kulturbetriebes vertraut.

Wechselnde Ausstellung der Schülerarbeiten sind ein ständiger Bestandteil des Kunstunterrichts an unserer Schule und unterstreichen die Wertschätzung für die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler.

Back to top

Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen zu You-Tube ändern:

Wir haben Videoaufnahmen unser Feste und Konzerte auf YouTube gehostet und hier auf unserer Website eingebettet. Gemäß der Datenschutzrichtlinien müssen Sie vor dem Schauen der Videos aktiv der Nutzung von YouTube zustimmen. Erst dann können die Video direkt auf unserer Website abgespielt werden.

Klicken Sie hier, um Videoeinbettungen zu aktivieren/deaktivieren.
 
Neben YouTube werden hier sonst nur zwei essenzielle Cookies eingesetzt. Der 'resolution'-Cookie merkt sich die Bildschirmgröße und unterstützt so die richtige Ausgabegröße für diverse Endgeräte. Der zweite 'eut-privacy-consent'-Cookie merkt sich, ob Sie Ihr Einverständnis zur Cookieverwendung gegeben haben, damit Sie nicht mit jedem Seitenbesuch erneut Ihr Einverständnis erklären müssen. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr zur Verwendung von Cookies und der Nutzung von YouTube.
Unsere Website verwendet Cookies nur sparsam. Um YouTube-Videos auf unserer Website anschauen zu können, müssen Sie zusätzlich aktiv einwilligen.