Die Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs im Rahmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels lautet: Pia Untrieser aus der Klasse 6a. Herzlichen Glückwunsch!

An dem Vorlesewettbewerb nahmen insgesamt 113

Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen teil. Aus den 4 sechsten Klassen wurde am 6.12.2019 im Forum wieder der Schulsieger/die Schulsiegerin ermittelt. 

Bei der Bewertung ging es um Lesetechnik, Textverständnis und Textgestaltung erst an einem Wunschtext, dann an einem Fremdtext.

Pia Untrieser ist nun als Schulsiegerin für die weiteren Entscheide gemeldet.

Im Februar 2020 werden die Regionalentscheide auf Kreis- bzw. Stadtebene stattfinden.

Wir wünschen Pia schon jetzt viel Spaß und Erfolg beim Vorlesen!

May

P.S. Vielen Dank an das Technik-Team sowie an unsere Jury: Adea, Hannah, Miriam, Moritz, Jan aus der Q1s und Ann-Sophie aus dem E-Jahrgang! Ann-Sophie aus der Klasse Eg ist bei uns vor 4 Jahren als Siegerin hervorgegangen, hatte es bis nach Berlin geschafft und liest heute sogar eigene Hörbuchprojekte!